SAMSTAG, 09.07.22

Zauberer Manioli
11:00 – 11:45 Uhr
Mit viel Spaß und Humor präsentiert der Zauberkünstler MANIOLI seine Kinderzaubershows. Sein Zauberprogramm besteht aus lauten und leisen Stücken, aus dem Mitmachen der Kinder, aber auch mal der Erwachsenen – doch da geht alles schief und die Kinder haben viel zu lachen.
Sune Pederson
12:30 – 13:30 Uhr
Der Zauberer und Jongleur Sune Pedersen präsentiert eine artistisch hochkarätige Show voller spannender Überraschungen und abwechslungsreicher Comedy. Anspruchsvolle Jonglagen mit Bällen, Keulen und Fackeln werden zusammen mit verblüffender Zauberei, spannender Einradartistik und erfrischendem Humor zu einem unvergesslichen und interaktiven Erlebnis der Extraklasse.
Dino Lampa
14:00 – 14:45 Uhr
Vergessen Sie alles, was Sie über italienische Pizzabäcker und Jongleure zu wissen glauben. In atemberaubendem Tempo tobt, turnt und tanzt Dino Lampa über die Piste und scheppert mit Tellern, Worten und Sprüchen. Ein Allroundtalent voll augenzwinkernder Selbstironie.
Magic Alex
15:00 – 15:45 Uhr
Innerhalb dieser fantastischen Show stehen die kleinen Gäste vollkommen im Mittelpunkt. Permanente Beteiligung der Kinder, Magic Alex‘ sympathische und einfühlende Art sowie speziell ausgesuchte Kunststücke garantieren traumhafte Unterhaltung. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Showact und lassen Sie sich verzaubern von Magic Alex‘ charmanter, frecher Zauberei. Funkelnde Kinderaugen garantiert!
Kinderquiz
16:00 – 16:45 Uhr
Das „Kunterbunte Kinderquiz“ mit Peter und Sabrina entführt die kleinen Besucher des Festivals auf eine bunte Wissensreise. Spannende Geschichten laden dazu ein, kniffelige Fragen zu beantworten. Für jede richtige Antwort gibt es tolle Preise zu gewinnen – ein Spaß für Groß und Klein!
Kuersche
17:30 – 18:30 Uhr
Nach erfolgreichen 3 Jahren mit der Band „Kuersche and members of Fury in the Slaughterhouse“ ist Kuersche mit neuem Album – Wooden Chandelier (VÖ 18.10.2019) unterwegs. Very british & back to the Roots schlägt Kuersche ein neues musikalisches Kapitel auf. Die Beatles sind eine hohe Meßlatte in Kuersches Leben und lange kam keine andere Band an den Liverpooler Pilzköpfen vorbei. Ja, man hört es sofort in Kuersches Musik, es ist die britische Musikszene und ihre Vielfalt, der er verfallen ist, die ihn bis heute prägt und inspiriert. Das erinnert bisweilen an die frühen Werke von Joe Jackson, aber im hier und jetzt sind es Bands wie Two door Cinema Club, The Wombats, Bombay Bicycle Club oder Razorlights.

Insgesamt klingt Kuersches Sound auf „Wooden Chandelier“ etwas härter als auf früheren Werken. Kuersche spielt Solo mit E-Gitarre & Bass Live und die tanzbaren Beats kommen vom Looper. Neben seinen eigenen quasi Remis Songs, gibt’s auch gewohnt gute Coverversionen. Kuersche ist ein echtes Faszinosum. Der Mann spielt unermüdlich Konzerte, veröffentlicht Alben und komponiert in traumwandlerischer Leichtigkeit wundervolle Popmelodien, die jedem Brit-Pop Hoffnungsträger gut zu Gesicht stünden. Doch nun zum Wichtigsten, zu seiner Musik: Es ist melancholisch, ironisch, leicht und entrückt.
Es spiegelt das einfache Leben in einem dieser Jahrmarktsspiegel wider. Es streckt, verzerrt und lässt uns darüber lachen. Kuersche hat seine ganz eigene Perspektive. Den Kuersche-Blickwinkel. Er erzählt uns von Alltäglichem und bietet uns trotzdem neue Einsichten. Sein Gespür fürs Komponieren ist dabei unerschrocken, locker und zeitlosschön.

ABER ! Kuersche ist nicht nur ein guter Musiker, sondern auch ein guter Entertainer. Er weiß nach über 1500 Konzerten sein Publikum zu unterhalten und zu begeistern.
The Galazzos
19:00 – 20:00 Uhr
... die wollen doch nur spielen!
Drei Buben von der Bergstraße, die Spaß am Rock’n’Roll haben ... und das merkt man auch. Schlagzeug, Kontrabass und Gitarre, mehr braucht es nicht um Spaß zu haben. Von Klassikern der 50er und 60er über Popsongs der 70er und 80er, bis in die jüngere Vergangenheit, die Jungs haben ihren eigenen Stil und verwandeln alles in Country, Swing und Rock’n’Roll.
De Breaks
20:30 – 21:30 Uhr
De Breaks – das sind 5 junge Musiker im Alter von 9 bis 12 Jahren aus Frankenthal / Frankfurt und Mainz. Die Jungs spielen Rock und Popmusik auf höchstem Niveau aber auch eigene Titel. Die Band ist bekannt aus der 10. Staffelder Fernsehshow „THE VOICE KIDS“ (SAT1) in der sie es bis in Battles geschafft haben und auch in der Final-Show als Show-Act auftreten durften.
JACKAROOS
22:00 – Ende
Die Band Jackaroos sind ein bunter Haufen musikalisch versierter Menschen, die in erster Linie eine freundschaftliche Verbundenheit zusammenführt. Jeder der sieben Musiker gibt dabei seinen ganz eigenen Geschmack als Zutat in eine unvergleichliche Songauswahl, bei der allein der Spaß im Mittelpunkt steht. Dabei gibt es keine Grenzen was das Genre betrifft: Ob aktuelle Radiomucke oder Rock-, Soul- bzw. Funkklassiker – ganz egal. Nur abgelutschte Gassenhauer scheut die Band wie der Teufel das Weihwasser. Es resultiert ein Programm mit Songs von brandaktuellen Interpreten wie Bruno Mars, Daft Punkt, Pharrell Williams, Maroon 5, neben absoluten Klassiker wie etwa von Michael Jackson, Mothers Finest, Stevie Wonder oder Lenny Kravitz. Aber auch Künstler alá Joss Stone, Nils Landgren und Selah Sue tauchen auf der Setliste auf. Letztlich sind die Jackaroos kaum in Worten zu beschreiben. Du musst sie schon LIVE erlebt haben!